Duales Studium bei Ford

Berufsausbildung plus Studium. Mit do2technik wird das möglich!

Unser duales Studienprogramm


Die Wahl zwischen Studium und Ausbildung steht vor der Tür. Noch nicht entschieden? Dann mach doch beides! Mit do2 kombinierst du zwei Karrierewege:

Ausbildung zum/ zur Industriemechaniker/-in & Studium Maschinenbau

Die Vorteile auf einem Blick


  • Du erwirbst in unserem dualen Studienprogramm zwei Abschlüsse
  • Du verdienst vom ersten Tag an dein eigenes Geld
  • Die Semesterbeiträge übernehmen wir
  • Du lernst sowohl die Theorie als auch Praxis

Interesse?


Dann erfährst du im Folgenden mehr über unseren dualen Studiengang.

AB_do2_IM_230x170
do2technik – Maschinenbau (Saarlouis)

Bewerbungen sind ab jetzt hier möglich
Für diese Online-Bewerbung benötigst du

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnis der letzten beiden Halbjahre
  • weitere Nachweise, z.B. über Praktika

Alles in digitaler Form mit einer max. Dateigröße von 2 MB.

Einen Probetest zur Vorbereitung auf unseren Berufseignungstest findest du hier: Probetest gewerblich-technisch.

Für weitere Übungsaufgaben klicke hier.

Mit nur einem Klick erhältst du Informationen zum Bewerbungsverfahren.


Mehr Informationen unter:

Ford-Werke GmbH

Telefon 06831 92-3700
 Email slsausb1@ford.com

 

Jetzt bewerben!

do2technik – Maschinenbau (Saarlouis)

Doppelte Chancen nutzen

Mit do2technik kombinierst du zwei mögliche Karrierewege

Die Ausbildung zum/ zur Industriemechaniker/ -in mit dem Studium Maschinenbau

 

Das lernst du u. a. in der Ausbildung:

  • Arbeitsabläufe planen und steuern
  • Erstellen, Lesen und Anwenden von technischen Zeichnungen
  • Manuelles und maschinelles Bearbeiten von Werkstücken, z. B. feilen, sägen, bohren, drehen, fräsen und schweißen
  • Baugruppen oder Geräte montieren und demontieren, z. B. einen Roboterarm
  • Aufbauen von pneumatischen und hydraulischen Steuerungen und Optimieren von CNC-Programmen
  • Anlagen bedienen, überwachen sowie Fehlersuchen und beheben

 

Das lernst du u.a. im Studium:

  • Mathematik
  • Physik
  • Technischen Mechanik
  • Konstruktionstechnik
  • Kenntnisse der Informatik
  • Fachwissen in Mess- und Regelungstechnik
  • Kenntnisse der Konstruktionstechnik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Mögliche Vertiefungsrichtungen: Mechatronik oder Produktentwicklung

Das bringst du mit:
Allgemeine Hochschulreife mit einem guten Notendurchschnitt, idealerweise gute Noten un Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik/ naturwissenschaftliches Fach, idealerweise eine Kombination aus ausbildungs- und studiennahen Leistungskursen wie Physik und Mathematik, ausgeprägtes technisches Interesse.

Jetzt bewerben!

 

Ausbildungs- / Studiendauer
4 Jahre

Arbeitszeit / Urlaubstage
37,5 Std./ Woche

30 Urlaubstage

Verdienst
in Anlehnung an die IG Metall Ausbildungsvergütung
1. Ausbildungsjahr ca. 921 € (brutto)
2. Ausbildungsjahr ca. 967 € (brutto)
3. Ausbildungsjahr  ca. 1.035 € (brutto)

Berufsschule
TGBBZ Dillingen

Hochschule
ASW Berufsakademie in Neunkirchen

Art des Unterrichts
Block