Mögliche Themen und Inhalte


Dieses Training richtet sich insbesondere an Personen, die neu in einer Führungsrolle sind bzw. bald ihre erste Führungsaufgabe übernehmen werden.

  • Vom Mitarbeiter zur Führungskraft – was hat sich geändert?
  • Rollenverständnis und Verantwortung einer Führungskraft
  • Erwartungshaltungen und erste Schritte im neuen Job
  • Schwierige Führungssituationen kompetent meistern
  • Umgang mit Menschen, die „anders ticken“ als ich
  • Konstruktive Problemlösung auf der Basis funktionierender Arbeitsbeziehungen
  • Übung von schwierigen Mitarbeitergesprächen
  • Was lösen Veränderungen in mir und meinen Mitarbeitern aus?
  • Motivation für Veränderung
  • Chancen von Veränderung nutzen
  • Wie vereinbare ich Ziele mit meinen Mitarbeitern?
  • Wie kontrolliere ich die Einhaltung von Zielen und was mache ich bei Abweichungen?
  • Welche Messgrößen stehen mir zur Verfügung?
  • Wie gehe ich im Mitarbeitergespräch vor?
  • Was macht ein gutes und hilfreiches Feedback aus?
  • Wie setze ich es im Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument ein?
  • Wo stößt Feedback an seine Grenzen und wie gehe ich als Führungskraft damit um?
  • Was ist Coaching überhaupt?
  • Gezielter Einsatz von Fragetechniken
  • Die Haltung/ Einstellung des Coaches
  • Chancen und Grenzen von Coaching

Ihre Situation: Sie haben ein Kompetenzmodell zur Personalauswahl/ Mitarbeiterbeurteilung und möchten dies (neuen) Führungskräften vermitteln

  • Nutzen, Aufbau und Anwendung Ihres Kompetenzmodells
  • Praxisübungen und Fallbeispiele

Ihre Situation: Sie haben ein System zur Mitarbeiterbeurteilung entwickelt und wollen es einführen oder (neue) Führungskräfte für den Einsatz Ihres Beurteilungssystems trainieren

  • Aufbau und Anwendung Ihres Beurteilungssystems
  • Führen von Beurteilungsgesprächen
  • Praxisübungen und Fallbeispiele

Ihre Situation: Sie wollen Ihre Führungskräfte und HR-Vertreter befähigen, Auswahlinterviews mit internen und externen Bewerbern für vakante Stellen in Ihrem Unternehmen kompetent durchzuführen

  • Rolle und Aufgabe des Interviewers
  • Einsatz von Fragetechniken
  • Beurteilungsfehler vermeiden
  • Ihre „Messlatte“ – Welche Kriterien müssen die Bewerber erfüllen?
  • Praktisches Üben von Interviews

.

Ihre Situation: Sie wollen Ihre Führungskräfte und HR-Vertreter befähigen, Assessmentcenter mit internen und externen Bewerbern für vakante Stellen in Ihrem Unternehmen kompetent durchzuführen

  • Rolle und Aufgabe des Assessors
  • Die Übungen des Assessmentcenters
  • Beobachten und Bewerten im Assessment Center
  • Beurteilungsfehler vermeiden

Ihre Situation: Sie wünschen sich mehr Qualität bei internen Bewerbungen Ihrer Mitarbeiter oder Sie wollen sich für Ihre eigene Bewerbung fit machen

  • Was sind meine Stärken und Talente?
  • Zielformulierung: Wo will ich hin?
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Üben von Bewerbungssituationen

Ihre Situation: Sie wünschen sich eine vielfältige Belegschaft, die sich respektiert, damit Unterschiede das Unternehmen bereichern

  • Dimensionen und Rahmenbedingungen von Diversity und Diversitymanagement
  • Konkrete Aktionen und Diversity-Beispiele im Unternehmensalltag
  • Wie soll Diversity in Ihrem Unternehmen gelebt werden?


Ihre Situation: Sie möchten Ihre Mitarbeiter vor Überbelastungen schützen, eine Awareness für die Relevanz des Themas schaffen und Präventionsmöglichkeiten aufzeigen

  • Welche Überbelastungen gibt es und wie kommt es dazu?
  • Analyse des eigenen Verhaltens in Stresssituationen
  • Aufzeigen von Stressbewältigungsstrategien
  • Erprobung von Entspannungsübungen
  • Wie spreche ich als Führungskraft oder Kollege Betroffene an?

Inhalt wird derzeit überarbeitet.

Inhalt wird derzeit überarbeitet.

Inhalt wird derzeit überarbeitet.

Inhalt wird derzeit überarbeitet.

Inhalt wird derzeit überarbeitet.

Inhalt wird derzeit überarbeitet.

Inhalt wird derzeit überarbeitet.