Berufetag bei Ford

19.08.2022

Berufetag bei Ford – technische Berufe hautnah erleben

Du hast Lust innovative Technik kennenzulernen? Alternativ interessierst du dich für das Thema der digitalen Vernetzung oder das handwerkliche Arbeiten? Dann lass dich inspirieren und nimm an unserem Berufetag teil!

Der Berufetag bietet dir die Möglichkeit, technische Berufe bei Ford hautnah zu erleben und dabei einen der fünf spannenden Fachbereiche “Elektronik”, “Metallverarbeitung”, “Informatik”, „Kfz-Mechatronik“ oder „Lagerlogistik“ kennenzulernen.

Du erhältst nicht nur Informationen über unser vielfältiges Ausbildungsangebot, sondern arbeitest auch selber in unserem Ausbildungszentrum mit, sodass du an diesem Tag spannende Einblicke in den Berufsalltag gewinnen kannst. Begleitet wirst du dabei von unseren Auszubildenden.

Schülerinnen und Schüler aller Schulen ab Klasse 8 sind herzlich willkommen.

Bitte wähle zur Anmeldung nachfolgend die von dir gewünschte Fachrichtung aus: Elektronik, Metallverarbeitung, Kfz-Mechatronik, Lagerlogistik. Deinen ausgefüllten Anmeldebogen nehmen wir per E-Mail über einblick@ford.com gerne entgegen.

Die Plätze im Bereich Informatik sind bereits vollständig belegt.

Hinweis: Solltest du bereits an unserem Berufsfelderkundungstag am 20.06.2022 teilgenommen haben, empfehlen wir dir, nun einen anderen Fachbereich auszuwählen, da es zu Überschneidungen bei den Mitmachaktionen kommen kann.

Bitte beachte, dass kurzfristige Änderungen in Bezug auf die für den Tag geltenden Corona-Regelungen möglich sind. Stand jetzt ist die Vorlage eines 3G-Nachweises nicht erforderlich. Sollten sich die Vorgaben doch noch einmal ändern, werden wir dich selbstverständlich darüber informieren.

Wir freuen uns auf dich!

Veranstaltungsort

Ford Aus- und Weiterbildung e.V.
Geestemünderstraße 36-38
Köln, NRW 50735 Deutschland  
+ Google Karte

Telefon: 0221 90-18277 | Email: einblick@ford.com

 

Details

  • Wann: Freitag, 19.08.2022
  • Uhrzeit: 15:00 – 18:30 Uhr
  • Wo: Ausbildungszentrum Ford-Werke in Köln
  • Für Schüler*innen ab Klasse 8
  • Vorab Anmeldung über die verlinkten Anmeldebögen erforderlich